Peter Arndt, Malerei und Installationen

Schon lange wünschte ich mir auch den Bereich Malerei und  Bildhauerei auf diesen Seiten aufzunehmen. Es dauerte seine Zeit bis ich durch eine Zufallsbekanntschaft auf den Süstedter Maler und Und Installationskünstler Peter Arndt traf. Die gemeinsame Fazination für Glas und Glaskünstler war es, aus der dann sehr schnell ein weiterführender Konatkt wurde. Nun freue ich mich besonders Werke von Peter Arndt hier vorstellen zu dürfen. Noch stehen wir am Anfang und es werden sicher noch eine Reihe von Fotosessions folgen um einen Überblick über das Werk von Peter Arndt zu erhalten.

Peter Arndt Stehlen
Peter Arndt Stehlen

Hier präsentiere ich Ihnen erste Eindrücke. Alle gezeigten Werke stehen zur Disposition. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Ausstellungen zu organisieren oder Peter Arndt für Vorträge zu buchen. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf.

Im Rahmen von Ausstellungen möchte ich besonders auf den Zyklus „Die Zwölf“ aufmerksam machen. Eine Reihe mit Bildern von Peter Arndt und Texten von Werner May zum Thema Glauben. In einigen lokalen Ausstellungen gezeigt, bot und bietet diese Reihe die Möglichkeit sich dem Thema Abendmahl zu nähern.

Der Arndt, Werner May Die Zwölf. Bilder und Texte als Buch und als Ausstellung mit den Bildern und Texten
Peter Arndt, Werner May Die Zwölf. Bilder und Texte als Buch und als Ausstellung mit den Bildern und Texten auf Anfrage.

Neben dieser Reihe, die die kritsche einfühlsame Auseinandersetzung von Peter Arndt und Werner May mit dem Thema Glauben spiegelt, ist das Werk von Peter Arndt geprägt von Installationen und einem großen Zyklus an Bildern zum Thema Mensch. In den verschiedenen Schaffensperioden von Peter Arndt finden sich aber auch Akte und Annäherungen an die Kubisten. Eine Interpretation zum Thema Picasso und Sylvette entstand während der fantastischen Ausstellung “ Picasso und Sylvette“ in der Bremer Kunsthalle.

Eine als einmalig zu bezeichnende Besonderheit in den Werken von Peter Arndt ist die Ergänzung seiner Bilder mittels Masken aus Keramik.

Peter Arndt Triptychon
Peter Arndt Triptychon

Die Faszination der Maske und der Mut die eigenen abzulegen sind immer wieder zentraler Punkt in Arndt’s künstlerischem Schaffen.

Im umfangreichen Werk Arndt’s spiegelt sich auch seine Beziehung zu Afrika und afrikanischer Kunst und Lebensfreude. In mehreren Zyklen malt Peter Arndt immer wieder afrikanische Motive und gibt dem Thema der Masken auch dort nochmals einen besonderen Stellenwert.

Peter Arndt Maler und Bildhauer
Peter Arndt Maler und Bildhauer

Peter Arndt wurde am 04.10.1939 in Pommern gebohren und lebt in der niedersächsischen Gemeinde Süstedt. Neben seiner Arbeit als Maler und Installationskünstler engagiert Peter Arndt sich politisch und sozial in seiner Gemeinde. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wurden duch ihn ins leben gerufen und werden durch ihn weiter geführt. Eine Daueraustellung von Stücken ist unter anderem in der Cyriakus-Kirche Vilsen zu sehen. Das Werk die Zwölf mit Bildern und Gedichten zum Thema Abendmahl kann als Ausstellung für Gemeinden zur Verfügung gestellt werden.

Ich freue mich wenn Sie sich weitere Werke von Peter Arndt in unserem Shop ansehen. Zum preislichen Niveau bitte ich Sie jeweils auf ein Werk bezogen Kontakt mit mir aufzunehmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tagged , , , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: