Cookie Notice

Hier erfahren Sie mehr über Cookies und deren Notwendigkeit. Vorab jedoch eines. Sie befinden sich auf einer SSL verschlüsselten Seite. Die Verbindung zu Ihnen ist also sicher und kann nicht durch eine thrid party ( Einen oder mehrere Dritte ) abgehört werden.

Als erstes, Sie können ganz persönlich das einbringen von Cookies unterbinden. nicht nur für diese Webseite sondern generell. Hier haben Sie die entsprechende Erklärung für Firefox. Andere Browser funktionieren ähnlich. Die weiterführenden Links auf dieser Beitragsseite führen auf die Webseiten von Mozilala Firefox. Dort finden Sie alle aktuellen Hinweise. Ich möchte damit einen Beitrag zu einem sicheren Web für Sie leisten. Sichere Webseiten, klare Information ist hier der Tenor.

Cookies – Informationen, die Websites auf Ihrem Computer ablegen

Dieser Artikel erklärt, was Cookies sind, wofür sie benutzt werden und wie Sie Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, in Firefox verwalten können. Die Aufklärung zu Cookies ist seitens einer EU Richtlinie zum Datenschutz Bestandteil der Verpflichtung des Seitenanbieters. Im Rahmen unserer unserer Verpflichtungen zu einem „Safe Web“ kommen wir dem gerne nach,

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

In einigen Browsern ist jedes Cookie eine kleine Datei, in Firefox jedoch sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert, die im Benutzerprofil abgelegt ist.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Firefox die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Firefox Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Firefox-Sitzung beschränken.

Cookie-Einstellungen

Die Cookie-Einstellungen können Sie im Datenschutz-Abschnitt des Einstellungen-Fensters verwalten. Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie im Artikel Datenschutz: Einstellungen für Privatsphäre, Surfchronik und Nicht-Verfolgen-Funktion.

Anleitungen für bestimmte Aufgaben finden Sie in den folgenden Artikeln:

Tagged ,
%d Bloggern gefällt das: